• Suche
  • login
  • download
StartseiteDienstleistungen
Energieaudit

Energieaudit nach DIN EN 16247 - Nachweispflicht erfüllen

Warum Energieaudits?

Große Unternehmen (Nicht-KMU) müssen alle vier Jahre für alle Standorte und Betriebs- und Unternehmensteile ein umfassendes Energieaudit nach EN 16247-1 durchführen. Unternehmen und Betriebe die bereits ein zertifiziertes Energiemanagementsystem nach DIN EN ISO 50001:2011 oder ein registriertes Umweltmanagementsystem nach EMAS III betreiben sind davon ausgenommen.
 
Als Nicht-KMU und damit in der Energieauditpflicht nach EN 16247-1 laut EDL-G 2015 sind

  • Unternehmen ab 250 Mitarbeitern oder
  • Unternehmen mit einem Umsatz von mehr als 50 Mio. € und einer Bilanzsumme von mehr als 43 Mio. € oder
  • Unternehmen deren Kapital oder Stimmrechte zu mehr als 25% in der öffentlichen Hand liegen oder
  • Für Verbundunternehmen, d.h. Unternehmen mit einer Beteiligung ab 25% durch ein anderes Unternehmen, bzw. Unternehmen die Beteiligung ab 25% an anderen Unternehmen halten, werden die o.a. Kriterien für das Verbundunternehmen berechnet. Die anteilige Berechnung ist durch das BAFA geregelt. Kontaktieren Sie uns um Ihr Verbundunternehmen einzuordnen.

Die Energieauditpflicht nach EN 16247-1 zieht sich durch alle Unternehmens- und Wirtschaftszweige mit dem formulierten Ziel, die Energieeffizienz der EU bis 2020 um 20 Prozent zu steigern. Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) überprüft Unternehmen und Betriebe auf die Einhaltung des Gesetzes. Bei Nichteinhaltung oder Verstößen drohen Geldstrafen bis zu 50.000 €.

Vorteile für Unternehmen:

  • Identifikation von energieintensiven Prozessen
  • Nachhaltiges und verantwortungsvolles Wirtschaften
  • Unternehmensbereichen mit Einsparpotenzial
  • Effizienz und Energieoptimierung
  • Kostenreduktion durch Umsetzung von Einsparmaßnahmen
  • Einhaltung rechtlicher Anforderungen und Nutzung gesetzlicher Erleichterungen (z. B. Ausgleichsregelung nach EEG und Spitzenausgleich)
  • Beitrag zur Ressourcenschonung und zum Klimaschutz
  • Positives Image und Wettbewerbsvorteile
  • Einbindung von Mitarbeitern, Kunden, Lieferanten

Unsere Energie-Experten beraten und unterstützen Sie gerne. Erfüllen Sie mit dem Energieaudit ganz einfach die gesetzlichen Anforderungen. Produzierende Unternehmen und Betriebe sichern sich den Anspruch auf die jährliche Steuerrückerstattung und optimieren und senken nachhaltig ihre Energiekosten. Auch als KMU profitieren Sie – mit staatlichen Förderungen für Ihr Energieaudit und mit deutlich reduzierten Energiekosten.
 
Unsere Leistungen für Sie:

  • Beratung vor Ort
  • Strukturierter Aufbau des Energieaudits nach EN 16247 oder Beratung gemäß DIN EN ISO 50001
  • Durchführung des Auditprozesses
  • Begehung und Datenerfassung
  • Analyse der energiebezogenen Leistung
  • Auswertung Ihrer Energiedaten
  • Erstellung von Handlungsempfehlungen und Amortisationsrechnungen
  • Erfassung von Druckluftleckagen
  • Wir entwickeln für Sie eine auf Ihr Unternehmen abgestimmte Einsparstrategie
  • Dokumentation der Ergebnisse in einem umfassenden Audit-Bericht und Präsentation
  • Telefon 
    Deutschlandweit kostenfrei unter +49 800 18 99 250

  • eMail
    info[at]uniservum.de

  • Termine
    nach Vereinbarung